SPD Kronshagen

Kronshagen gemeinsam gestalten

18. Juni 2017

Soziales, Kultur und Sport
Mitgliedschaft der Gemeinde im Freundschaftsverein Kronshagen — Bushenyi/ Ishaka

In sei­ner Sit­zung am 13. 6. hat der Sozi­al­aus­schuss mit 9 Ja Stim­men (von 11)  dem Haupt­aus­schuss die Mit­glied­schaft der Gemein­de Kronsha­gen im Freund­schafts­ver­ein emp­foh­len. Bei einem Mit­glieds­bei­trag von 24 Euro zählt hier vor allem das Bekennt­nis zur Freund­schaft mit der Ugan­di­schen Kom­mu­ne.

Wir wol­len die Idee ger­ne unter­stüt­zen, dass unse­re Gemein­de Mit­glied im Freund­schafts­ver­ein wird.

Lei­der waren die Anträ­ge am Diens­tag nicht gut vor­be­rei­tet.
Zunächst ein­mal lag auch gar kein Antrag des Ver­eins — son­dern von zwei Frak­tio­nen vor. Da zudem auch die Ver­eins­sat­zung nicht vor­lag bzw. die Erwar­tungs­hal­tung zum Inhalt der Mit­glied­schaft durch die Gemein­de nicht bekannt war, waren die Aus­wir­kun­gen des Beschlus­ses unklar. Wir hät­ten erwar­tet, dass die Ver­wal­tung eine ent­spre­chen­de Vor­la­ge fer­tigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.