SPD Kronshagen

Kronshagen gemeinsam gestalten

Allgemein

Kleiderbörse mit regem Zulauf

Am 19.9.2018 fand die Kin­der­klei­der- und Spiel­zeug­bör­se der SPD Kronsha­gen von 15–17h im Bür­ger­haus statt. Inner­halb der ers­ten zwei Anmel­de­ta­ge waren wir, wie beim letz­ten Mal auch, kom­plett aus­ge­bucht. Die­ses mal fand die KKSB auf einen Mitt­woch stand. Sie war trotz des neu­en Ter­mins sehr gut besucht. 

Die Ver­käu­fe­rin­nen und Ver­käu­fer spen­de­ten 364,20 zuguns­ten der Kie­ler Tafel für ihre gut besuch­te Außen­stel­le in Kronsha­gen.

mehr…

AsF Kronshagen mit neuem Vorstandsteam

Die Arbeits­ge­mein­schaft sozi­al­de­mo­kra­ti­scher Frau­en in Kronsha­gen hat ein neu­es Vor­stands­team. Neue Vor­sit­zen­de ist Anja Bull, Stell­ver­tre­te­rin in Gaby Weber und Ingrid Wes­kamp (Schrift­füh­re­rin) und Ant­je Otto  ergän­zen den Vor­stand.

Gunnar Heintze erneut Vorsitzender der SPD-Fraktion

Die SPD-Frak­ti­on in der Gemein­de­ver­tre­tung Kronsha­gen bestä­tig­te im Rah­men ihrer kon­sti­tu­ie­ren­den Sit­zung  den bis­he­ri­gen Vor­sit­zen­den, Gun­nar Heint­ze, ein­stim­mig im Amt. Stell­ver­tre­ter bleibt Georg Lentsch. Robert Schall wird dem neu­en Frak­ti­ons­vor­stand aus beruf­li­chen Grün­den nicht mehr ange­hö­ren.

mehr…

Jung und Alt im Gespräch über unser Kronshagen

Beim Grill-Tref­fen zum Fei­er­abend der SPD Kronsha­gen dis­ku­tie­ren unse­re jüngs­te Kan­di­da­tin Eli­se Stamp und der frü­he­re Gemein­de­ver­tre­ter Theo Sak­mir­da über aktu­el­le The­men in Kronsha­gen. Dabei wer­den die Mei­nun­gen nicht durch die Blu­me aus­ge­tauscht 🙂

Spenden der Kleiderbörse an das DRK-Seniorenzentrum übergeben

Sehr gefreut hat sich ges­tern die Sozia­le Betreu­ung im DRK-Senio­ren­zen­trum im Ama­li­en­weg.

Bei unse­rer letz­ten Kin­der­Klei­der- und Spiel­zeug­bör­se (KKSB) haben wir 300 € Spen­den gesam­melt.
Die­se haben unse­re Vor­stands­mit­glie­der Robert Schall und Gaby Weber — die zugleich die Idee zur Spen­de und die KKSB orga­ni­siert hat­te — an Frau Albert­sen, Lei­te­rin der Sozia­len Betreu­ung, und Frau Bogur­ski, Assistent­in der Ein­rich­tungs­lei­tung, über­ge­ben (v.l.n.r.)

Uns ist es eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit, die Betreu­ung für Senio­rin­nen und Senio­ren im Ama­li­en­weg nach­hal­tig zu för­dern.

#Kronsha­ge­ner­In­nen­mit­Herz
#Gute­Wahl­für­Kronsha­gen
#Kronsha­gen­ge­mein­sam­ge­stal­ten

– mit Robert Schall und Gaby Weber – hier: DRK Senio­ren­cen­trum.

Richtfest in der Kopperpahler Allee 40

 

Gemein­sa­me Freu­de über ein tol­les gemein­schaft­li­ches Wohn­kon­zept mit (v.l.n.r.) den Gemein­de­ver­tre­tern Robert Schall und Wolf­gang Wes­kamp, Doris Röpstorff, Andre­as Breitner(Direktor des Ver­ban­des Nord­deut­scher Woh­nungs­un­ter­neh­men) und Jür­gen Röpstorff (Auf­sichts­rats­vor­sit­zen­der der Bau­ge­nos­sen­schaft Mit­tel­hol­stein eG).

mehr…

Jahresempfang der SPD — Kronshagen

Wer sich vom Schnee­ge­stö­ber davon hat abhal­ten las­sen, zum Neu­jahrs­emp­fang mit Dr. Hei­ner Garg, Sozi­al­mi­nis­ter SH der SPD Kronsha­gen am 11.02.2018 zu kom­men, hat was ver­passt:

Vor cir­ca 70 Gäs­ten — Bür­ge­rin­nen und Bür­ger unse­rer Gemein­de, Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter der Gemein­de, von Par­tei­en, Ver­ei­nen und Ver­bän­den sowie dem Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten für Kiel, Alten­holz und Kronsha­gen, Mathi­as Stein — Sozi­al­de­mo­krat im Deut­schen Bun­des­tag — skiz­zier­te der Orts­ver­eins­vor­sit­zen­de Robert Schall, wie wir Kronsha­gen gemein­sam gestal­ten wol­len, „zuguns­ten mög­lichst vie­ler, aber auch zum Woh­le der­je­ni­gen, die sich sonst weni­ger gut in den poli­ti­schen Dis­kurs ein­brin­gen kön­nen, die sys­te­ma­tisch benach­tei­ligt sind oder deren Belan­ge durch eine wie auch immer gear­te­te Mehr­heit sonst über­gan­gen wür­den.“

mehr…

Unser Team ist bereit

Die SPD — Kronsha­gen hat am Don­ners­tag die Wei­chen für die Kom­mu­nal­wahl  am 6. Mai gestellt. Mit einem enga­gier­ten und deut­lich ver­jüng­ten Team stel­len wir uns den Kronsha­ge­ne­rin­nen und Kronsha­gen­ern  zur Wahl. Auch in den kom­men­den 5 Jah­ren wol­len wir wie­der Kronsha­gen gemein­sam gestal­ten.

mehr…

Kommunale Demokratie

Die Zeit zwi­schen Weih­nach­ten und Sil­ves­ter wol­len wir nut­zen, um Bilanz für das ver­gan­ge­ne Jahr zu zie­hen und wir machen uns Gedan­ken, wie wir auch im neu­en Jahr mit Ihnen #Kronsha­gen­ge­mein­sam­ge­stal­ten kön­nen.

 

Heu­te: Kom­mu­na­le Demo­kra­tie

Dafür ste­hen wir!

Dar­auf kön­nen Sie sich ver­las­sen.

Soziales Miteinander

Die Zeit zwi­schen Weih­nach­ten und Sil­ves­ter wol­len wir nut­zen, um Bilanz für das ver­gan­ge­ne Jahr zu zie­hen und wir machen uns Gedan­ken, wie wir auch im neu­en Jahr mit Ihnen #Kronsha­gen­ge­mein­sam­ge­stal­ten kön­nen.

Heu­te: Sozia­les Mit­ein­an­der

Dafür ste­hen wir!

Dar­auf kön­nen Sie sich ver­las­sen.

Plätzchen-Backen am 3. Advent

 

🎼 In uns’rer Plätz­chen-Bäcke­rei
gab es man­che Lecke­rei.
Zwi­schen Mehl und Milch
macht‘ so man­cher Knilch
eine rie­sen­gro­ße Kle­cke­rei.

mehr…

 

 

Kronshagen gemeinsam gestalten

„Kronsha­gen gemein­sam gestal­ten“ — wie wir unser Leit­bild einer trans­pa­ren­ten und bür­ger­na­hen Kom­mu­nal­po­li­tik für mehr Kr❤nshagen bei aktu­el­len The­men ein­brin­gen und auch zukünf­tig leben wol­len, berie­ten wir ges­tern abend in gemein­sa­mer Run­de aus Vor­stand und Frak­ti­on — enga­giert und trotz­dem gemüt­lich auf dem Sofa.

Nach der Kom­mu­nal­wahl im Mai wol­len wir — dank dann mehr Gemein­de­ver­tre­tern in der SPD Frak­ti­on — „mit mehr Gewicht“ Poli­tik machen, die mit­nimmt, und nicht bestimmt.

Wir wol­len — wie bis­her — unse­re Gemein­de gemein­sam mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­ger gestal­ten und stel­len uns dafür auf.

Wir suchen Talen­te, Quer­ein­stei­ger (auch ohne Par­tei­buch) und Küm­me­rer.

Wenn Sie Inter­es­se haben, schrei­ben Sie uns: mitmachen@spd-kronshagen.de

Frauen in die Kommunalpolitik

Auch in Kronsha­gen wer­ben alle Par­tei­en dafür, dass sich mehr Frau­en in der Kom­mu­nal­po­li­tik enga­gie­ren. Gemein­sam mit der Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­ten Moni­ka Schul­ze war auch unse­re Gemein­de­ver­tre­te­rin Nina Gra­ve auf dem Wochen­markt, um inter­es­sier­te Kronsha­ge­ne­rin­nen über die kom­mu­na­le Arbeit zu infor­mie­ren und sie für eine Mit­wir­kung zu gewin­nen.

Wir gratulieren dem Racing Team des Gymkro

Sechs Kronsha­ge­ner Schü­ler sind bei der F1 Welt­meis­ter­schaft in Malay­sia mit ihrem selbst kon­stru­ier­ten Minia­tur-Renn­wa­gen an. For­mel 1 in der Schu­le ist ein inter­na­tio­na­ler Schü­ler­wett­be­werb, bei dem es auf die Team­leis­tung ankommt. Ent­schei­dend ist nicht nur die schnells­te Zeit, son­dern auch Kon­struk­ti­on, Fer­ti­gung, Reak­ti­ons­zeit, Busi­ness­plan und Prä­sen­ta­ti­on.

mehr…

Herzlichen Glückwunsch zum Direktmandat

Wir gra­tu­lie­ren Mathi­as Stein zum Gewinn sei­nes Direkt­man­da­tes und damit zur Wahl in den Deut­schen Bun­des­tag. Damit hat Kronsha­gen eine Stim­me in Ber­lin. Wir wün­schen Mathi­as Stein viel Erfolg für sei­ne künf­ti­ge Arbeit im Bun­des­tag.

 

 

Endspurt in Kronshagen!

Heu­te Wahl­kampf­ab­schluss auch in Kronsha­gen.
Mit tat­kräf­ti­ger Unter­stüt­zung haben wir noch­mal Fly­er ver­teilt. Und an drei Stän­den in Kop­per­pahl, im Orts­kern und im Hüh­ner­land war­ben wir für einen Poli­tik­wech­sel in Deutsch­land. mehr…

Wir müssen leider das Sommerfest absagen

Lei­der müs­sen wir das für mor­gen, 09. Sep­tem­ber 2017, geplan­te Som­mer­fest im Innen­hof des Bür­ger­hau­ses wegen der sehr schlech­ten Wet­ter­vor­her­sa­ge absa­gen. Wir sind sehr ent­täuscht, aber bei Sturm und Regen mag nie­mand drau­ßen sein.
Wir freu­en uns, euch bei unse­ren Info­stän­den am 16. und 23. Sep­tem­ber bei Mar­kant, bei Sky im Hüh­ner­land und in der Laden­zei­le im Orts­kern, bei der Kin­der­klei­der- und Spiel­zeug­bör­se am 12. Okto­ber ab 15 Uhr im Bür­ger­haus und natür­lich bei einem son­ni­gen Som­mer­fest der SPD Kronsha­gen 2018 — Ter­min wird noch bekannt gege­ben — zu tref­fen.

 

 

 

Mathias Stein: Profil bei Abgeordnetenwatch

Jetzt fin­den Sie bei Abge­ord­ne­ten­watch das Pro­fil unse­res Kan­di­da­ten für den Bun­des­tag.
Neben Face­book, Tür-zu-Tür-Gesprä­chen ist die­ses eine gute Gele­gen­heit Mathi­as Stein ken­nen­zu­ler­nen.

https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/mathias-stein