SPD Kronshagen

Kronshagen gemeinsam gestalten

SPD Kronshagen

#MeToo Diskussion im Bürgerhaus

Mit drei pro­mi­nen­ten Ver­tre­te­rin­nen, Del­a­ra Burk­hardt, (Kan­di­da­tin für das Euro­pa­par­la­ment), Samiah El Sama­do­ni (Bür­ger­be­auf­trag­te für sozia­le Ange­le­gen­hei­ten des Lan­des Schles­wig-Hol­stein) und Ser­pil Midyat­li (MdL), dis­ku­tier­te die AsF Kronsha­gen über das lei­der sehr rele­van­te The­ma #MeToo. Dabei wur­de schnell deut­lich, dass die (sexu­el­le) Beläs­ti­gung für Frau­en ein län­ger bekann­tes und erleb­tes Vor­komm­nis ist. Erst durch die sozia­len Medi­en wird das Bewusst­sein für die­se Art männ­li­cher Macht­de­mons­tra­ti­on jetzt stär­ker prä­sent.

Es sind aber nicht nur „Film­schaf­fen­de“ oder beruf­li­che Vor­ge­setz­te, die sich da so eini­ges her­aus­neh­men; auch im pri­va­ten Umfeld haben Frau­en damit zu kämp­fen. Es gibt aber auch Fort­schrit­te zu beob­ach­ten. Seit die Pro­ble­ma­tik inter­na­tio­nal offen ange­spro­chen wird, wer­den Frau­en ermu­tigt, sich zur Wehr zu set­zen.

Mode­ra­ti­on Anja Bull

================================================================

Offener Brief an die SPD Vorsitzende Andrea Nahles

In sei­ner Mit­glie­der­ver­samm­lung am 19. Sep­tem­ber hat der SPD Orts­ver­ein Kronsha­gen ein­stim­mig beschlos­sen, der Par­tei­vor­sit­zen­den einen offe­nen Brief in der Ange­le­gen­heit der Ablö­sung des Prä­si­den­ten des  Bun­des­am­tes für Ver­fas­sungs­schutz zu schrei­ben.

Brief an Andrea Nah­les

 

SPD Sommerfest auf dem grünen Rasen hinter dem Bürgerhaus

Es war uns ein Fest!

Am Sams­tag, dem 1. Sep­tem­ber,  war es uns wirk­lich gelun­gen, zusam­men mit unse­ren Gäs­ten, den Som­mer noch ein wenig zu ver­län­gern.
Super Stim­mung, aus­ge­las­se­ne Gesprä­che, dazu Spiel+Spaß für jung und alt.

Das war unser Kronsha­ge­ner Som­mer­fest 2018. Und sicher ist: Nicht nur der nächs­te Som­mer kommt bestimmt

 

Rathaus Kronshagen

Seniorenbeirat: die Wahlprüfsteine 2018

Der Senio­ren­bei­rat in Kronsha­gen hat­te den Par­tei­en Wahl­prüf­stei­ne — 5 Fra­gen zu senio­ren­re­le­van­ten The­men — vor­ge­legt. Unse­re Ant­wor­ten kön­nen Sie hier fin­den.

Unser Pro­gramm für die kom­men­den 5 Jah­re gibt Aus­kunft zu allen wei­te­ren Auf­ga­ben­fel­dern, die wir gemein­sam mit Ihnen gestal­ten wol­len.

100 Jahre Frauenwahlrecht

Bei bes­tem Wet­ter haben wir heu­te zu einem Klön­sch­nack zu Kaf­fee und Kuchen ein­ge­la­den.
Anja Bull, Spit­zen­frau der Sozial.Demokraten.Krnsha­gen, freu­te sich sehr, die inter­es­sier­ten Gäs­te in den Club­räu­men des Bür­ger­hau­ses begrü­ßen zu dür­fen.

mehr…

Kleiderbörse unterstützt Flüchtlingsfrauen

Die Kin­der­klei­der- und Spiel­zeug­bör­se der SPD-Kronsha­gen bescher­te dem Bür­ger­haus auch in die­sem Jahr wie­der ein vol­les Haus. Das rege Kau­fen und Ver­kau­fen hat in Kronsha­gen schon Tra­di­ti­on und auch die Bereit­schaft eine klei­ne Spen­de für Pro­jek­te in Kronsha­gen zu geben. In die­sem Jahr wur­de für die Frau­en­ar­beit der Flücht­lings­hil­fe in Kronsha­gen gespen­det. mehr…

Informationsgespräch mit Mathias Stein im Bürgerhaus

Wir hat­ten Besuch von Mathi­as Stein — Sozi­al­de­mo­krat für den Deut­schen Bun­des­tag
Er hat dem SPD Vor­stand von sei­nem Wahl­kampf berich­tet und sich viel Zeit genom­men, sich über Kronsha­gen und unse­re aktu­el­len The­men zu unter­hal­ten. Mit Mathi­as Stein wird Kronsha­gen einen akti­ven Unter­stüt­zer in Ber­lin haben, dar­um am 24. Sep­tem­ber bei­de Stim­men SPD!

SPD Kronshagen wählt neuen Vorstand

Robert Schall ist neu­er Vor­sit­zen­der der Kronsha­ge­ner SPD. Er wur­de auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung am Don­ners­tag, den 9. Febru­ar ein­stim­mig gewählt. Schall, der Gemein­de­ver­tre­ter und Vor­sit­zen­der des Gemein­de­ent­wick­lungs­aus­schus­ses ist, folgt Johan­nes Rei­mann nach, der sich bei den tur­nus­ge­mä­ßen Neu­wah­len nicht erneut bewor­ben hat­te. Als Grund für sei­nen Rück­zug gibt Rei­mann eine per­sön­li­che Neu­ori­en­tie­rung an: „Nach sechs span­nen­den und for­dern­den Jah­ren, in denen wir im Team des Orts­ver­eins viel bewegt haben, möch­te ich mich nun stär­ker der kom­mu­nal­po­li­ti­schen Arbeit in der Frak­ti­on wid­men. Und einen Beruf habe ich ja auch noch.“, so der 40jährige Jurist. “

mehr…

Neujahrsempfang 2017

Wie bereits in 2016 wol­len wir das neue Jahr mit einem Neu­jahrs­emp­fang begin­nen, den wir mit einem Kronsha­ge­ner Ein­woh­ner-Früh­stück ver­bin­den.
Zu die­sem Anlass möch­ten der SPD Orts­ver­ein und die Frak­ti­on die Kronsha­ge­ner Ein­woh­ner, Ver­tre­ter aus kom­mu­na­ler Poli­tik, den Kronsha­ge­ner Ver­ei­nen und Ver­bän­den und der ört­li­chen Insti­tu­tio­nen und Ein­rich­tun­gen sprich­wört­lich an einen Tisch brin­gen.

 


Hier­zu laden wir Sie ger­ne ein! Am Sonn­tag, 15. Janu­ar ab 10.00 Uhr in den Club­räu­men des Bür­ger­hau­ses
Als Gast haben wir den Kie­ler Ober­bür­ger­meis­ter, Dr. Ulf Kämp­fer, gewin­nen kön­nen und unse­ren Bun­des­tags­kan­di­da­ten Mathi­as Stein.
Für das leib­li­che Wohl ist gesorgt und es ist natür­lich kos­ten­los.

Bewerber für den Bundestag stellen sich vor

Nach der Som­mer­pau­se geht es nun mit neu­em Schwung wei­ter ans #Kronsha­gen­ge­mein­sam­ge­stal­ten.

Am Don­ners­tag­abend hat­ten wir eine span­nen­de Jah­res­haupt­ver­samm­lung unse­res Orts­ver­eins.
Kr♥️nsha­gen eröff­ne­te die Run­de der öffent­li­chen Vor­stel­lung der Bewer­be­rIn­nen als SPD-Kan­di­da­tIn für den Bun­des­tags­wahl­kreis Kiel, Alten­holz und Kronsha­gen.
Im Anschluss saßen wir noch auf eine gemein­sa­me Run­de mit unse­ren Gäs­ten im May­bach.

Poli­tik ist lang­wei­lig und grau? — Nicht mit uns.

SPD Sommerfest hinter der Bürgerhaus

 

Was für ein tol­les Som­mer­fest bei herr­li­chem Wet­ter! Dan­ke an alle, die dabei waren — unse­re wun­der­ba­ren Gäs­te, das Team vom May­bach, den zau­ber­haf­ten Mar­tin Bau­er und vor allem an das bes­te Team der Welt!

mehr…

SPD steckt Kurs ab

Auf einer Mit­glie­der­ver­samm­lung am 10. März 2016 hat die SPD Kronsha­gen eine posi­ti­ve Bilanz des Bür­ger­meis­ter­wahl­kamp­fes gezo­gen und den Kurs für die wei­te­re Arbeit abge­steckt. Außer­dem wur­den zwei wei­te­re Bei­sit­zer in den Vor­stand gewählt.

„Von dem her­vor­ra­gen­den Abschnei­den unse­res Kan­di­da­ten bei der Bür­ger­meis­ter­wahl wird die SPD Kronsha­gen nach­hal­tig pro­fi­tie­ren; wir gehen unse­re Arbeit jetzt mit neu­em Schwung an“, so Johan­nes Rei­mann, Orts­ver­eins­vor­sit­zen­der der SPD Kronsha­gen. In der anschlie­ßen­den Dis­kus­si­on wur­de der enga­gier­te und viel­sei­ti­ge Wahl­kampf des Kan­di­da­ten Robert Schall gelobt. Vor allem die Ein­woh­ner-Früh­stü­cke und The­men-Aben­de, die eine Mög­lich­keit zur zwang­lo­sen Dis­kus­si­on über kom­mu­nal­po­li­ti­sche The­men eröff­net hät­ten, waren bei den Bür­gern und auch bei den SPD-Mit­glie­dern gut ange­kom­men. Schall dank­te der SPD Kronsha­gen noch ein­mal für ihre Unter­stüt­zung im Wahl­kampf und berich­te­te von vie­len posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen durch Bür­ger und vie­len neu­en Ide­en für Kronsha­gen, die er in die Arbeit der SPD-Frak­ti­on und des Orts­ver­eins ein­brin­gen wer­de.

mehr…

Kronshagener Salon: „Verantwortung übernehmen“

 

Auch in schwie­ri­gen Zei­ten kann eine Dis­kus­si­on über das The­ma „Ver­ant­wor­tung über­neh­men“ amü­sant sein. Unter der bewähr­ten Mode­ra­ti­on von Nor­bert Schar­bach berich­te­ten Ramo­na Schu­mann, Bür­ger­meis­te­rin der Stadt Pat­ten­sen (Regi­on Han­no­ver), Solveigh Deutsch­mann, enga­giert in der Flücht­lings­ar­beit, und Robert Schall, Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat in Kronsha­gen, über ihre ganz per­sön­li­chen Lebens­er­fah­run­gen, die sie  ver­an­laßt haben, in bestimm­ten Situa­tio­nen

P1060615

Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men. Mit schau­spie­le­ri­schem Talent manö­vriert Nor­bert Schar­bach sei­ne Talk­gäs­te durch die The­men und ermög­licht den Anwe­sen­den inter­es­san­te Ein­bli­cke in die ver­schie­de­nen Lebens­ent­schei­dun­gen sei­ner Gesprächs­part­ner auf dem roten Sofa.

 

Immer wie­der unter­bro­chen durch musi­ka­li­sche Unter­ma­lung von Chris­to­pher Luck­hardt am Flü­gel und gekonn­ten Rezi­ta­tio­nen des Mode­ra­tors, die dann punkt­ge­nau das The­ma auf­neh­men und die Zuhö­rer auf neue Aspek­te hin­füh­ren.

Für alle ein gelun­ge­ner Abend.

Torsten Albig unterstützt Robert Schall

aKronshagen SPD Neujahrsempfang 2016 032

Beim Neu­jahrs­emp­fang des SPD Orts­ver­eins Kronsha­gen konn­ten wir weit über 100 Gäs­te begrü­ßen. Ver­tre­ter aus Ver­ei­nen und Ver­bän­den, Wirt­schaft und Poli­tik schau­ten vor­bei – das Inter­es­se war rie­sig, der Saal war über­voll, immer wie­der muss­ten wei­te­re Stüh­le nach­ge­holt wer­den. Unser Minis­ter­prä­si­den­ten Tors­ten Albig und der Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat Robert Schall, beleuch­te­ten in ihren Reden die aktu­el­le Ent­wick­lung in Schles­wig-Hol­stein und Kronsha­gen. Aus der Arbeit der SPD Frak­ti­on der Gemein­de­ver­tre­tung Kronsha­gen berich­te­te der stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­chef Gun­nar Heint­ze.

mehr…