SPD Kronshagen

Kronshagen gemeinsam gestalten

Herzlich willkommen

Lie­be Kronsha­ge­ne­rin­nen und Kronsha­ge­ner, lie­be Freun­din­nen und Freun­de!

Herz­lich will­kom­men auf der Inter­net­sei­te der Sozial.Demokraten.Kronshagen!

Wir machen Poli­tik nicht für Ber­lin oder aus Kiel, son­dern für Sie und wol­len mit Ihnen KRONSHAGEN.GEMEiNSAM.GESTALTEN.

Auf die­sen Sei­ten zei­gen wir Ihnen, wel­che Zie­le und Pro­jek­te uns für unse­ren Ort in den nächs­ten Jah­ren beson­ders wich­tig sind. Unser Pro­gramm „Kronsha­gen kon­kret“  nimmt Anre­gun­gen und Vor­schlä­ge aus der Ein­woh­ner­schaft auf.

Wir freu­en uns auf das Gespräch mit Ihnen, auf Ihre Anre­gun­gen und Ihre Kri­tik!

Ihr

Robert Schall, Orts­ver­eins­vor­sit­zen­der

Allgemein

Soziales Miteinander

Die Zeit zwi­schen Weih­nach­ten und Sil­ves­ter wol­len wir nut­zen, um Bilanz für das ver­gan­ge­ne Jahr zu zie­hen und wir machen uns Gedan­ken, wie wir auch im neu­en Jahr mit Ihnen #Kronsha­gen­ge­mein­sam­ge­stal­ten kön­nen.

Heu­te: Sozia­les Mit­ein­an­der

Dafür ste­hen wir!

Dar­auf kön­nen Sie sich ver­las­sen.

SPD Kronshagen

SPD Kronshagen

Kleiderbörse unterstützt Flüchtlingsfrauen

Die Kin­der­klei­der- und Spiel­zeug­bör­se der SPD-Kronsha­gen bescher­te dem Bür­ger­haus auch in die­sem Jahr wie­der ein vol­les Haus. Das rege Kau­fen und Ver­kau­fen hat in Kronsha­gen schon Tra­di­ti­on und auch die Bereit­schaft eine klei­ne Spen­de für Pro­jek­te in Kronsha­gen zu geben. In die­sem Jahr wur­de für die Frau­en­ar­beit der Flücht­lings­hil­fe in Kronsha­gen gespen­det. mehr…

Allgemein

Plätzchen-Backen am 3. Advent

 

🎼 In uns’rer Plätz­chen-Bäcke­rei
gab es man­che Lecke­rei.
Zwi­schen Mehl und Milch
macht‘ so man­cher Knilch
eine rie­sen­gro­ße Kle­cke­rei.

mehr…

Allgemein

 

 

Gemeindevertretung/Soziales, Kultur und Sport

Nina Grave als neue Gemeindevertreterin verpflichtet

In der letz­ten Sit­zung der Gemein­de­ver­tre­tung in die­sem Jahr konn­te Bür­ger­vor­ste­her Bernd Cars­ten­sen unse­re neue Gemein­de­ver­tre­te­rin Nina Gra­ve in ihr Amt ein­füh­ren und sie durch Hand­schlag auf die gewis­sen­haf­te Wahr­neh­mung ihrer Auf­ga­ben ver­pflich­ten.

mehr…

Soziales, Kultur und Sport

Die Zusammensetzung des Seniorenbeirates ist nicht umstritten!

Nach erneu­ter Bera­tung und sorg­fäl­ti­ger Abwä­gung hat sich der Sozi­al­aus­schuss ein­stim­mig(!) für eine Ände­rung der Sat­zung des Senio­ren­bei­ra­tes ent­schie­den — bei der es jedoch bei der bewähr­ten Zusam­men­set­zung aus direkt gewähl­ten und benann­ten Mit­glie­dern bleibt.

mehr…

Umwelt, Klimaschutz und Verkehrswesen

Verbesserung des Bahnangebotes für Kronshagen

Ver­bes­se­rung des Bahn­an­ge­bo­tes für Kronsha­gen — jetzt auch sonn­tags nach Kiel, Ham­burg und an den Strand nach Eckern­för­de:

Der Ver­kehrs­ver­bund NAH.SH teilt auf sei­ner Home­page zum bevor­sto­ehen­den Fahr­plan­wech­sel am kom­men­den Sonn­tag, 10. Dezem­ber 2017 u. a. fol­gen­des mit:

„Die RB-Linie 73 Eckern­för­de – Kiel ist künf­tig auch sonn­tags unter­wegs. Zwi­schen Eckern­för­de, Get­torf und Kiel gibt es damit täg­lich einen Halb­stun­den­takt und eine halb­stünd­li­che Ver­bin­dung Rich­tung Ham­burg. Die Bahn­hö­fe Kronsha­gen und Kiel-Has­see wer­den ab Fahr­plan­wech­sel dann auch sonn­tags bedient.“

mehr…

Ortskernentwicklung

„Großer Schritt für die Ortskernplanung“?

„Gro­ßer Schritt für die Orts­kern­pla­nung“? — Dem­nächst wohl län­ger zu lau­fen und weni­ger Ange­bo­te fürs Rad.
Die Fahr­rad­stän­der vor den Geschäf­ten im Orts­kern sol­len ver­schwin­den!

War­um, konn­ten die Kronsha­ge­ner CDU - und sogar die Grü­nen, die über­ra­schen­der­wei­se gegen den Erhalt stimm­ten — in der Sit­zung nicht nach­voll­zieh­bar erklä­ren.
Und es ist auch nicht zu erklä­ren, war­um es das gern genutz­te Ange­bot, um z.B. „mal eben mit dem Rad zum Bäcker zu fah­ren“, im neu­en Orts­kern nicht mehr geben soll.

mehr…

Allgemein/Kommunalwahl

Kronshagen gemeinsam gestalten

„Kronsha­gen gemein­sam gestal­ten“ — wie wir unser Leit­bild einer trans­pa­ren­ten und bür­ger­na­hen Kom­mu­nal­po­li­tik für mehr Kr❤nshagen bei aktu­el­len The­men ein­brin­gen und auch zukünf­tig leben wol­len, berie­ten wir ges­tern abend in gemein­sa­mer Run­de aus Vor­stand und Frak­ti­on — enga­giert und trotz­dem gemüt­lich auf dem Sofa.

Nach der Kom­mu­nal­wahl im Mai wol­len wir — dank dann mehr Gemein­de­ver­tre­tern in der SPD Frak­ti­on — „mit mehr Gewicht“ Poli­tik machen, die mit­nimmt, und nicht bestimmt.

Wir wol­len — wie bis­her — unse­re Gemein­de gemein­sam mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­ger gestal­ten und stel­len uns dafür auf.

Wir suchen Talen­te, Quer­ein­stei­ger (auch ohne Par­tei­buch) und Küm­me­rer.

Wenn Sie Inter­es­se haben, schrei­ben Sie uns: mitmachen@spd-kronshagen.de

Rathaus Kronshagen

Gemeindevertretung

Minireförmchen zur besseren Außendarstellung

Bera­tun­gen zum Haus­halt 2018

Der gemeind­li­che Haus­halt 2018 sieht aber­mals ein Haus­halts­de­fi­zit von rund 600.000 EUR vor. Die­se Zahl ist inso­weit zu rela­ti­vie­ren, als dass ins­be­son­de­re auch wir als SPD-Frak­ti­on expli­zit ange­regt hat­ten, ange­sichts der der­zeit güns­ti­gen finan­zi­el­len Gesamt­um­stän­de zukünf­tig zu erwar­ten­de Inves­ti­tio­nen vor­zu­zie­hen und somit zur Sta­bi­li­sie­rung zukünf­ti­ger Haus­hal­te bei­zu­tra­gen. Hier hat die Ver­wal­tung unse­rem Anlie­gen ent­spro­chen und die plan­mä­ßi­gen Aus­ga­ben für die Instand­hal­tung an gemeind­li­chen Lie­gen­schaf­ten um ca. 400.000 € erhöht.

mehr…

Schule, Kinder, Jugend

Keine Haushaltsmittel für die neue Grundschule eingeplant

Die Sit­zung des Gemein­de­ent­wick­lungs­aus­schus­ses  am 14. Novem­ber stand ganz im Zei­chen der Bera­tun­gen des Haus­hal­tes für 2018. 

Zahl­rei­che „klei­ne­re“ bau­li­chen Unter­hal­tungs­maß­nah­men wur­den ein­ver­nehm­lich zusätz­lich in den Haus­halt ein­ge­stellt — so zum Bei­spiel der Umbau der Küche in der Kita Fuß­steig­kop­pel. 

mehr…

Allgemein

Frauen in die Kommunalpolitik

Auch in Kronsha­gen wer­ben alle Par­tei­en dafür, dass sich mehr Frau­en in der Kom­mu­nal­po­li­tik enga­gie­ren. Gemein­sam mit der Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­ten Moni­ka Schul­ze war auch unse­re Gemein­de­ver­tre­te­rin Nina Gra­ve auf dem Wochen­markt, um inter­es­sier­te Kronsha­ge­ne­rin­nen über die kom­mu­na­le Arbeit zu infor­mie­ren und sie für eine Mit­wir­kung zu gewin­nen.

Bauwesen, Wirtschaft und Gemeindeentwicklung

Kronshagen benötigt einen Plan für die Gemeindeentwicklung

Im Rah­men der Per­spek­tiv­pla­nung der gemeind­li­chen Ent­wick­lung beim Woh­nungs­bau und der Nah­ver­sor­gung wur­de bis­lang vie­les rich­tig gemacht: Es wur­den im Rah­men des Pro­zes­ses ver­schie­de­ne Gut­ach­ten ein­ge­holt, mehr…

Umwelt, Klimaschutz und Verkehrswesen

Kopperpahler Allee wird in ganzer Länge Tempo-30-Straße

In Kronsha­gen gab es bereits in der Ver­gan­gen­heit über­wie­gend Stra­ßen mit Geschwin­dig­keits­be­gren­zun­gen unter 50 km/h.  mehr…

Allgemein

Wir gratulieren dem Racing Team des Gymkro

Sechs Kronsha­ge­ner Schü­ler sind bei der F1 Welt­meis­ter­schaft in Malay­sia mit ihrem selbst kon­stru­ier­ten Minia­tur-Renn­wa­gen an. For­mel 1 in der Schu­le ist ein inter­na­tio­na­ler Schü­ler­wett­be­werb, bei dem es auf die Team­leis­tung ankommt. Ent­schei­dend ist nicht nur die schnells­te Zeit, son­dern auch Kon­struk­ti­on, Fer­ti­gung, Reak­ti­ons­zeit, Busi­ness­plan und Prä­sen­ta­ti­on.

mehr…

Gemeindevertretung

Georg Lentsch ist zum 1. stellvertretenden Bürgervorsteher gewählt

Mit dem SPD Gemein­de­ver­tre­ter Georg Lentsch hat die Gemein­de­ver­tre­tung ein­stim­mig einen Nach­fol­ger für die erkrank­te Eicke Paysen gewählt.

Georg Lentsch gehört dem Aus­schuss für Schu­le, Kin­der und Jugend an und ist Mit­glied im Schul­lei­ter­wahl­aus­schuss, sowie stell­ver­tre­ten­des Mit­glied im Haupt- und Finanz­aus­schuss.

Gemeindevertretung

Wir begrüßen Nina Grave als neue Gemeindevertreterin

In der Sit­zung der Gemein­de­ver­tre­tung am 26. Sep­tem­ber wur­de Nina Gra­ve als neue Gemein­de­ver­tre­te­rin der SPD Frak­ti­on auf­ge­nom­men. Sie rückt für die erkrank­te Eicke Paysen in das Gre­mi­um nach.

Nina Gra­ve war schon bis­her für uns als bür­ger­li­ches Mit­glied im Aus­schuss für Sozia­les, Kul­tur und Sport tätig und wird auch wei­ter­hin in die­sem Aus­schuss arbei­ten.

Allgemein

Herzlichen Glückwunsch zum Direktmandat

Wir gra­tu­lie­ren Mathi­as Stein zum Gewinn sei­nes Direkt­man­da­tes und damit zur Wahl in den Deut­schen Bun­des­tag. Damit hat Kronsha­gen eine Stim­me in Ber­lin. Wir wün­schen Mathi­as Stein viel Erfolg für sei­ne künf­ti­ge Arbeit im Bun­des­tag.

 

 

Allgemein/Mathias Stein

Endspurt in Kronshagen!

Heu­te Wahl­kampf­ab­schluss auch in Kronsha­gen.
Mit tat­kräf­ti­ger Unter­stüt­zung haben wir noch­mal Fly­er ver­teilt. Und an drei Stän­den in Kop­per­pahl, im Orts­kern und im Hüh­ner­land war­ben wir für einen Poli­tik­wech­sel in Deutsch­land. mehr…